Enzyklopädie

Nachhaltigkeit

Schausteller und Schaustellerinnen als Träger*innen der Volksfest-Kultur nehmen die Nachhaltigkeit  für die Erhaltung der Volksfeste, da sie für sie Existenzgrundlage bedeuten sehr ernst. Unterstützt werden sie dabei von ihren Berufsverbänden DSB, BSM und ESU, die die bestehenden, geplanten und zu entwickelnden Maßnahmen mit Politikern auf Städtetagen, Landes-, Bundes- und Europäischer Ebene diskutieren und festlegen. Das Besondere […] Mehr lesen →

Neubarock

Der neubarocke Dekorationsstil wird in den Dekorationen von 1883 bis zum Zweiten Weltkrieg mit wenigen Ausnahmen von den Schaustellermaler angewandt. Ergänzung folgt

Neuheit

(Schausteller-Umgangssprache): Die Interpretation von Neuheit bezieht sich auf eine neue Konstruktion, in der Regel die eines Fahr- oder Belustigungsgeschäfts.

Nördlinger Mess‘

Nördlinger Mess‘ Größtes Volksfest Nordschwabens mit Fahrgeschäften, Bierzeltbetrieb, über 200 Marktständen und der Rieser Verbraucherausstellung. 2019 findet auf dem Festplatz Kaiserwiese zum 800. Mal die traditionelle „Nördlinger Mess´“ statt. Die 1219 zum ersten Mal urkundlich erwähnte Mess´ war bis zum Jahre 1963 in der Innenstadt. Heutzutage ist der Festplatz auf der Kaiserwiese ihr Gelände. Sie […] Mehr lesen →