Glossar

Begriffe aus der Schausteller-Branche

Jahrmarkt

Jahrmarkt ist die Bezeichnung für die meistens einmal im Jahr stattfindenden Märkte. Sie wurden  ab dem 11. Jahrhundert durch landesfürstlichen Erlass oder Gesetz geschaffen.  Der älteste verbriefte Jahrmarkt ist den Würzburger Bürgern zuzuschreiben. König Konrad II. verlieh im Jahr 1030 dem Bischof von Würzburg das Recht, neben den gewöhnlichen Märkten einen Jahrmarkt abzuhalten. In den […]

Mehr lesen →