Arten von Schaustellergeschäften

Die Arten von Schaustellergeschäften umfassen vier große Funktions- und Formbereiche: Fahr-, Lauf- und Belustigungs-, Spiel- und Verkaufsgeschäfte mit den jeweiligen Spezifizierungen.

Einer der ersten mobilen Waffelbäckerei-Buden der Familie Dierichs. Foto um 1900. © Archiv Dierichs

Eis- und Backwaren

Eis- und Backwaren-Geschäfte sind eine Untergruppe der Verkaufsgeschäfte. Eis oder Backwaren sind gleichzeitig der Oberbegriff für alle Verkaufsgeschäfte, in denen Eis sowie verschiedene Backwaren, teilweise vor den Augen der Besucher zubereitet und zum sofortigen Verzehr verkauft werden. Zum Beispiel: Waffeln, Crêpe, Milcheis usw. Die Verkaufsgeschäfte wurden aufgrund der Funktion des Objektes entwickelt. Bis zum Zweiten […]

Mehr lesen →