Maler

Stritzel

Lebensdaten von GÜNTER STRITZEL 1920–2003. SOHN GÜNTER Stritzel jr. ±1960 geb. Nach der Malerlehre besuchte Günter Stritzel die „Kunstakademie in Stettin“. Anschließend war er bei einer Firma beschäftigt, die riesige Fassadenreklamen ausführte. Daneben arbeitete er als Kulissenmaler für das Stettiner Stadttheater. Ab 1945 gestalte er in Lübeck die wöchentlich zweimal wechselnden Kinoreklamen von zwei Kinos […] Mehr lesen →

Wallner

Lebensdaten von JOSEF WALLNER 1920–1983. Ein Jahr nach seiner vierjährigen Lehrzeit zum Maler wurde der 1920 in Augsburg geborene Josef Wallner zum Arbeitsdienst eingezogen. Während seiner russischen Gefangenschaft in Sibirien malte er Porträts. Nach seiner Heimkehr arbeitete er zunächst als Malergehilfe, machte sich aber bald selbstständig, fuhr mit Fahrrad und Anhänger über Land und führte […] Mehr lesen →