Herstellerfirmen A - Z

Gundelwein

Firmendaten von FRANZ GUNDELWEIN Karussellbau 1910 -1945±.

Über Franz Gundelwein ist nicht viel bekannt. Er war langjähriger Konstrukteur und Betriebsleiter in der Firma von Fritz Bothmann. 1910 schied er dort aus und machte sich in Gotha selbstständig.
Er spezialisierte sich zunächst auf den Bau von Holzriesenrädern (Ramus 2013. Kat. Nr. 17) und Kettenkarussells. Später baute Gundelwein auch Raupen, Berg- und Talbahnen sowie Raketenbahnen.
Es ist anzunehmen, dass Gundelwein in Gotha in der Nähe von Bothmann nicht genügend Aufträge erhielt. Im Jahr 1914 verlegte er seine Werkstätte nach Wutha bei Eisenach.
1932 übernahmen seine beiden Söhne Hans und Paul die Firma. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Firma geschlossen.

© Margit Ramus

Dering 1986.
Ramus 2013. S. 111.

2 Beiträge zu “Gundelwein

  1. Wolfgang Stephan

    Die Firma Hans Gundelwein in Wutha wurde erst im Jahre 1996 geschlossen. Das letzte Fahrgeschäft war ein Calypso Für die Schausteller Heinlein aus Erfurt. Ich wurde am 16.05.1947 im Wohnwagen auf dem Fabrikhof der Firma Gundelwein geboren, da meine Eltern sich dort eine Raupenbahn haben bauen lassen.
    Wolfgang Stephan

    Antworten
  2. Olaf Schmitz

    Sehr geehrte Damen und Herrn,
    bei meinen Recherchen zum einem Buch über die Entwicklungsgeschichte der Autoskooter in Deutschland bin ich im Stadtarchiv Krefeld bei der Sichtung von Unterlagen über die Firma Bruno Tusch auf eine Anzeige der Firma Gundelwein gestoßen. In dieser Anzeige, die in der Fachzeitung Komet vom 15. Juni 1929 erschienen ist, bietet die Firma Gundelwein einen Autoskooter an.
    Die vorstehende Anzeige findet sich im Stadtarchiv Krefeld unter der Bestandsnummer 4/ 2580.
    Mir selber war bis dato nur die Firma Bothmann und ab Mitte der 30er Jahre die Firma Mack aus Waldkirch als Hersteller von Autoskootern bekannt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Olaf Schmitz

    Antworten

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Haben Sie ergänzende Informationen? Über sachdienliche Hinweise freuen wir uns.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *