Schausteller-Fachzeitschriften A - Z

Kirmes und Park Revue

Erste Ausgabe der Kirmes Revue Juni 1996

Im Juni 1996 erschien die erste Auflage der Zeitschrift:
Kirmes Revue Für Schausteller, Marktkaufleute & Volksfestfans.
Zunächst waren 10 Ausgaben im Jahr geplant, wobei Nov./Dez. und Jan./Febr. zusammengefasst wurden.

Ab der Doppelausgabe Jan./Febr. 1998 wurde der Name der Zeitschrift in:
Kirmes und Park Revue geändert. Die Ausgaben wurden auf 11 aufgestockt.

1999 erschienen wieder 10 Hefte. Jan./Febr. und März/April wurden zusammengefasst.
Dies wurde bis Dez./2003 so gehalten.
Eine Umstrukturierung erfolgte mit einer durchlaufenden Nummerierung der Hefte, beginnend mit der Nr. 58 in der Ausgabe Jan./Febr. 2002.

Ab 2004 erschienen 12 Ausgaben im Jahr.
Die 100. Ausgabe erschien im November 2005.

Im April 2009 erschien die Ausgabe Nr. 141 in einem neuen Layout.

Schon lange hat sich auch die 1996 gegründete Zeitschrift „Kirmes- und Park Revue“ als zweite Fachzeitschrift neben der, 1883 gegründeten Fachzeitschrift „Der Komet“ etabliert. Neben ähnlichen Themen wie im „Komet“, werden seriell Schaustellerchroniken veröffentlicht, neue Fahrgeschäfte vorgestellt und dem Verbleib von alten Geschäften nachgegangen.

© Dr. Margit Ramus

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Haben Sie ergänzende Informationen? Über sachdienliche Hinweise freuen wir uns.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *