Die Bauformen

Die Grundbauformen der Schaustellergeschäfte, wie der Rundbau, der Hallenbau, der Skelettbau sowie der Pavillonbau, orientieren sich an Bauformen, die aus der Architektur bekannt sind.

Reiseaufzeichnung Mundy 1620.

Entstehung der Bauformen

Der früheste Hinweis auf die Bauformen von sogenannten Volksbelustigungen führt ins 17. Jahrhundert. Der englische Historiker Peter Mundy besuchte „auf seiner Reise nach Asien 1620 das türkische Bairamfest in ‚Phillippopolis‘ (Philippolis), dem heutigen Plodow in Bulgarien“ (Dering 1986. S. 31) Mundy skizzierte in seinen Reiseaufzeichnungen drei rein funktionale Baukörper. Für die horizontale Bewegung waren an […] Mehr lesen →