Volksfest in der Welt-Literatur

Vom 16. Jahrhundert bis zur Neuzeit ist die Thematisierung des Kulturguts Volksfest in der Weltliteratur fundiert überliefert. An dieser Stelle sind Zitate bekannter und weniger bekannter Schriftsteller vorgesehen.

Walser 2003

Im Jahre 1926 steht Robert Walser in der Schweiz – mit kindlicher, klarer Bewunderung, vor einem Karussell – aber merkwürdig ahnungsvoll: „Wie sich das um seine Achse dreht! Tut nicht etwas Ähnliches die Erde? Da sollte man nicht staunen, nicht für ein paar Minuten perplex sein?“  (Walser 2003)

Mehr lesen →